Generisches Maskulinum – na und?

Generisches Maskulinum – na und? Wen stört's? (Foto: pixabay.com)

Der Steuerzahler, der Chef, der Wähler – immer wieder wird das generische Maskulinum benutzt, um eine Gruppe von Männern und Frauen zu bezeichnen. Vielen Frauen fällt das schon gar nicht mehr auf. Wer diese Praxis dennoch kritisiert, muss sich anhören, das generische Maskulinum meine Frauen natürlich immer mit. Studien zeigen jedoch, dass das nicht stimmt.

Weiterlesen …Generisches Maskulinum – na und?