Gewalt gegen Frauen – das große Schweigen der Platzhirsche

Gewalt gegen Frauen – das große Schweigen der Platzhirsche

Frauen werden tagtäglich beleidigt, verhöhnt, bedroht, verprügelt, vergewaltigt, erwürgt, erschlagen, erstochen, erschossen: von Männern. Und was passiert? Nichts. Angesichts des großen Schweigens der Platzhirsche, der prominenten Männer, Politiker und anderer Entscheider, die sich sonst so gerne öffentlich präsentieren, muss man sich fragen: ist ihnen die Gewalt ihrer Geschlechtsgenossen egal?

Weiterlesen …

Feminismus nervt dich? Mich auch.

Feminismus nervt dich? Mich auch.

Feminismus nervt dich? Mich auch. Und das längst nicht nur, weil so unsäglich viele Reaktionen auf feministische Äußerungen oder Debatten dumm sind, offen frauenfeindlich oder sogar bedrohlich und brutal, in Sprache und Handlung. Aber wie finden eigentlich andere Feminist_innen den Feminismus? Die Autorin und Slampoetin Sarah Bosetti gibt eine besonders schöne Antwort darauf

Weiterlesen …

Deutschland, wir müssen reden – über die Gewalt von Männern gegen Frauen

Deutschland, wir müssen reden – über die Gewalt von Männern gegen Frauen

Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht 2015/16 werden von den Medien wie jede andere Nachricht aufgegriffen und kommentiert, auf Facebook und in Foren heiß diskutiert. Doch wieder spricht niemand über das, was da wirklich passiert ist: Gewalt gegen Frauen – verübt von Männern. Deutschland, wir müssen reden: über die Männer in unserer Gesellschaft und über Gewalt von Männern gegen Frauen.

Weiterlesen …

Müllermilch-Pin-ups: warum die Empörung gar nicht laut genug sein kann

Müllermilch-Pin-ups: warum die Empörung gar nicht laut genug sein kann

Frauen im 50er-Jahre-Pin-up-Style auf Milchflaschen: die Empörung gegen Müllermilch ist groß, ist richtig und mit dem Hashtag #ichkaufdasnicht sehr sichtbar im Netz. Und prompt erklären uns wieder welche, warum unsere Empörung viel zu laut sei. Dabei kann sie gar nicht laut genug sein. Warum?

Weiterlesen …

Frauentag abschaffen! Keine Förderung mehr für Mädchen!

Frauentag abschaffen! Keine Förderung mehr für Mädchen!

Immer öfter wird gefordert: Weg mit der Förderung für Mädchen! Die Privilegien für Frauen müssen ein Ende haben! Und am besten auch gleich den Frauentag mit abschaffen! Schließlich seien mittlerweile Jungs und Männer benachteiligt, und nicht mehr Mädchen und Frauen. Was all die Emanzen forderten, sei schließlich längst Realität oder vollkommen überflüssig.

Weiterlesen …